Kategorienarchiv: 1. Mai

Gemeinsamer Bericht des Frauenkollektivs, der Internationalen Jugend, des Solidaritätsnetzwers und des Studierendenkollektivs In ganz Deutschland haben sich die Antikapitalist:innen und Revolutionär:innen die Straßen zurück genommen und sich die kämpferischen Demonstrationen zum 1. Mai nicht verbieten lassen. Fast überall beantwortete die Polizei das mit Schlagstöcken, Pfefferspray und Festnahmen.  Es ist ein…

Weiterlesen

Als Klasse kämpfen: Ihre Krise- Nicht auf unserem Rücken! Deshalb, heraus zum Ersten Mai! Der 1.Mai ist unser Tag. Er ist der Tag der Klassenkämpfe, ein Tag, an dem weltweit Millionen von Menschen für die Perspektive einer vom Kapitalismus und von Ausbeutung befreiten Gesellschaft auf die Straße gehen. Gründe sich…

Weiterlesen

Bundesweite, antikapitalistische 1. Mai Aktivitäten Nachdem der DGB alle Kundgebungen zum 1. Mai abgesagt hatte, gingen am Kampftag der ArbeiterInnenklasse dennoch zehntausende Menschen auf die Straße um mit angemeldeten Kundgebungen, Spontandemonstrationen, politischen Spaziergängen und vielen kreativen Aktionen den Widerstand auch in Zeiten einer weltweiten Pandemie aufrecht zu erhalten. Der folgende…

Weiterlesen

Als Klasse kämpfen: Ihre Krise- Nicht auf unserem Rücken! Deshalb, heraus zum Ersten Mai! Der 1.Mai ist unser Tag. Er ist der Tag der Klassenkämpfe, ein Tag, an dem weltweit Millionen von Menschen für die Perspektive einer vom Kapitalismus und von Ausbeutung befreiten Gesellschaft auf die Straße gehen. Gründe sich…

Weiterlesen

4/4