Tag-Archiv: stuttgart

Am Freitag, den 24.7 zogen mehrere hundert KollegInnen der Belegschaft des Esslinger Konzerns Eberspächer vor die Konzern-Zentrale um gegen die Schließung und Verlagerung der Produktion nach Polen zu demonstrieren. Im Kontext einer Verhandlungsrunde nahmen sich die KollegInnen das Informationsrecht und demosntrierten. Wir waren mit dabei. Bei Eberspächer, wie auch bei…

Weiterlesen

Bei Voith Sonthofen wird gestreikt. Das Management hat beschlossen den Betrieb dicht zu machen. Die KollegInnen haben kämpferische Wochen hinter sich, sie haben StreikbrecherInnen entsprechend begrüßt, Bestechungsversuche abgewehrt und das Werk blockiert. Die 500 Beschäftigten kämpfen nun für einen Sozialtarifvertrag. Voith hat mehrere Werke in der Region, in Crailsheim und…

Weiterlesen

Überall werden Applaus und Danksagungen an MitarbeiterInnen im Krankenhaus geäußert. Und das zurecht, denn in Zeiten von Pandemien sind es natürlich Krankenhauspersonal und Pflegekräfte, die eine besonders wichtige Aufgabe für die gesamte Gesellschaft übernehmen. Wir sind es, die in einem Gesundheitssystem, welches seit Jahren systematisch kaputt gespart und einer Profitlogik…

Weiterlesen

3/3